Ein Ritual zur Unterstützung der Erde und all ihrer Wesen 

Sei eingeladen zum Abschlussritual der AbsolventInnen
unserer Ritualausbildung 2017-19
am 08. November 2019,
Lindenhof bei Tuttlingen
Zweieinhalb Jahre sind diese Menschen durch dick und dünn miteinander gegangen, haben so einiges Wundersames erlebt und viele innewohnende Schätze gehoben. Es war mir eine große Ehre sie dabei begleiten und bezeugen zu dürfen, und ich frohlocke sehr darauf, ihr heranreifendes “Meisterstück” mit euch teilen zu können.
Sie schreiben:
“In unserer Kultur ist unsere Beziehung zur Erde und zum Leben aus der Balance geraten und wir sind mit Zerstörung unvorstellbaren Ausmaßes konfrontiert.
Wir möchten mit diesem Ritual unsere Beziehung zur Erde nähren und dadurch zu einer Gesundung beitragen.
Im Lebensnetz gibt es keine Hierarchien, da sind alle Lebewesen an ihrem Platz. Wir Menschen sind nicht nur Zerstörende oder Erschaffende, wir sind Teil der Erde, genauso wie jeder Baum und Eisbär.

Wir sind das Leben, was sich selbst heilt.
Die herbstliche Jahreszeit lädt uns ein zu überlegen, was wir wirklich behalten wollen, was wir pflegen und mit ins neue Jahr nehmen möchten.
Was dient uns, der Erde mit all ihren Wesen und der Zukunft?
Wir wollen spüren, wie wir als Mensch aus einem tiefen Respekt heraus zur Heilung und Unterstützung aller Wesen beitragen können. Wir möchten uns selbst als Teil des Lebensnetzes fühlen und der Erde etwas schenken, damit wieder Balance und Harmonie entstehen können.

Der eigene Platz ist die kraftvollste Position von der aus ich etwas schenken kann. Lasst uns von diesem Platz aus danken, den Heilungs- und Wandlungsprozess der Erde unterstützen, bekräftigen und unseren Teil beitragen.
Wir möchten Dich mit diesem Ritual einladen, Deinen Teil sichtbar zu machen, Deine Beziehung zur Erde zu stärken, Deinen lebensdienlichen Weg zu bekräftigen und ihn der Erde zu widmen.
Erlausche wie die Erde sich die Beziehung zwischen Dir und ihr vorstellt und wie Ihr in Einigkeit Eure Verbindung gestalten wollt. Verschenke Deine Samen an die Erde, damit sie im nächsten Jahr voller Kraft aufgehen und die irdenen Kräfte unterstützen können.”

An dem Ritual, das unsere Absolventen-Gruppe für euch plant, könnt ihr kostenlos teilnehmen (Anreise ist bereits am Vorabend möglich, Übernachtung in Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmern sind je nach Verfügbarkeit am Lindenhof möglich).

Das Abschlussritual ist eine gute Gelegenheit, in die Ritualausbildung zu schnuppern und eine der vielen süßen Früchte zu kosten, die daraus bereits entstanden sind und weiter entstehen werden.
Ich freue mich, das gemeinsam mit euch zu erleben!

Anmeldung und weitere Informationen…

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.